NEIN zum neuen Gesetzesnovelle in Wien

Einmal noch, weil es so wichtig und dringend ist:

Am 22.11. ab 9:00 soll in der Wiener Landtag Sitzung das Gesetz beschlossen werden, demnach Hunde, die einen Menschen gebissen (oder getötet) haben, ex lege (d.h. per Gesetz verordnet und ohne Möglichkeit zur Prüfung) künftig euthanasiert werden sollen! Die Gründe für den Biss (Verteidigung gegen Einbrecher, Schutz des 2-Beiners bei einem Angriff, zur Wehr setzen bei Quälerei, als Reaktion auf Schmerz, im Zuge der Trennung 2er raufender Hunde...) werden dabei nicht berücksichtigt!

Bitte unterschreibt die Petition, die am 20.11. (also morgen schon!) an die verantwortlichen Politiker gesendet werden soll!

Die Sitzung ist übrigens öffentlich - man kann auch selbst dabei sein:
Wiener Rathaus, STIEGE 7/1. Stock

Vorher Zählkarte mit Ausweis von der Rathaus-Info holen

Copyright © 2019. All rights reserved.